Betroffene

Rund 12 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter chronischen Darmbeschwerden, die dem Reizdarmsyndrom zugeordnet werden können.

Bei 2 / 3 der Betroffenen liegt als Ursache eine bakterielle Dünndarmfehlbesiedelung, kurz SIBO, zugrunde.

Häufig auftretende Symptome einer bakteriellen Fehlbesiedlung des Dünndarms sind unter anderem: Blähungen, Blähbauch, Bauchschmerzen, Durchfall und / oder Verstopfung.

Falls organische Ursachen durch die gängigen Untersuchungsmethoden ausgeschlossen wurden und Sie mit bisherigen Therapiemaßnahmen (z.B. psychotherapeutische Maßnahmen, die Gabe von Prä- oder Probiotika, Darmkuren oder Darmsanierung, mehr oder weniger Ballaststoffe, Vollwertkost usw.) kaum bis wenig Erfolge erzielt haben, ziehen Sie womöglich eine bakterielle Dünndarmfehlbesiedelung als Ursache Ihrer Beschwerden in Betracht.

Unser Sibolab Atemgastest kann Ihnen Klarheit über das Vorliegen eines SIBO schaffen. Über die Messung der Atemgase mit unserem leicht anwendbaren Home-Testkit können Sie zusammen mit Ihrem behandelnden Therapeuten herausfinden, ob eine bakterielle Dünndarmfehlbesiedelung als Ursache Ihrer Reizdarmsymptome infrage kommt.

 

Atemgastest bestellen

 

Sibolab unterstützt Sie gern auf der Suche nach einem geeigneten Therapeuten, der auf die Diagnose und Behandlung des Reizdarmsyndroms spezialisiert ist.